INFOS

Organisatorisches

Die Öffnungszeiten und Schließtage bzw. Ferienzeiten werden in Absprache mit der Gemeinde Eggenburg festgelegt. Sie orientieren sich an gesetzlichen Feiertagen. Bei Bedarf (ab einer Mindestteilnehmerzahl von 3 Kindern) sind Änderungen der Öffnungszeiten möglich.

Geplant sind folgende Öffnungs- und Ferienzeiten:
Mo – Do:   7:00 – 16:30 Uhr
Freitag:      7:00 – 14:00 Uhr
Ferien: Weihnachtsferien, Osterferien und
2 Wochen Sommerpause (Ende Juli/Anfang August).

Die genauen Daten der Schließtage werden Anfang September bekannt gegeben.


Der Besuch der Tagesbetreuungseinrichtung (TBE) ist entgeltlich.

Der Betreuungsbeitrag beträgt monatlich pro Kind € 58,- (1 Halbtag von 07:00 – 12:30 Uhr),  wobei 2 Halbtage verpflichtend sind:
2 Halbtage / Woche € 116,-
3 Halbtage / Woche € 174,-
4 Halbtage / Woche € 232,-
5 Halbtage /Woche € 290,-
Jede angefangene weitere Betreuungsstunde wird mit € 2,90 verrechnet.

Der Essensbeitrag (Mittagessen) beträgt EUR 3,80 pro Kind / pro Tag

Für Bastelmaterialien wird gesondert ein Bastelbeitrag von EUR 15,00 pro Monat eingehoben.

Die Abrechnung erfolgt monatlich im Nachhinein durch den NÖ Familienbund, etwaige nicht in Anspruch genommene aber angemeldete Betreuungszeiten reduzieren die monatlichen Betreuungskosten nicht und werden entsprechend der Anmeldung verrechnet.

Der monatliche Elternbeitrag bleibt unabhängig von der Anzahl der freien Tage/Ferienregelung/Feiertage/Krankheit gleich.

Verspätung – Für den Fall der dreimaligen verspäteten Abholung des Kindes (d.h. über die angegebene Betreuungszeit hinaus), behält sich der NÖ Familienbund vor, einen Zuschlag für die zusätzliche Betreuungszeit zu verrechnen.

Eine Anpassung der Beiträge kann bei Notwendigkeit einmal jährlich erfolgen.

In sozialen Härtefällen besteht die Möglichkeit, die NÖ Kleinstkindbetreuungsförderung für Eltern in der jeweils geltenden Fassung durch das Land NÖ in Anspruch zu nehmen.

Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt mittels Anmeldeformulars. Sie können es gleich online ausfüllen (→ zum Online-Formular), selbst ausdrucken (→ zum PDF-Download)  oder Sie bekommen es beim NÖ Familienbund, im Eltern-Kind-Zentrum Eggenburg und direkt in der TBE. Die Anmeldung ist verbindlich, gilt jedoch nicht als Zusage bzw. Platzgarantie. Erst mit einer Zusage durch die TBE gilt die Anmeldung als fix. Sollte keine Kapazität vorhanden sein, werden die Daten auf einer Warteliste gespeichert.

Es ist eine Anmeldung von mindestens 2 Vormittagen erforderlich. Die Betreuung wird ausschließlich nach dem Kostenmodell der TBE abgerechnet. Details dazu siehe Punkt  „Elternbeiträge“. Die Tage und Zeiten, an denen das Kind in der TBE ist, müssen bei der Anmeldung angegeben werden.

Bedarfsänderung: Änderungen des Betreuungsbedarfs bedürfen der Schriftform und sind mindestens ein Monat im Vorhinein bekannt zu geben. Bei Änderungen ist ebenfalls die Zusage durch die TBE abzuwarten, welche erst nach einer Kapazitätsprüfung erteilt werden kann.

Abmeldung: Die Abmeldung bedarf der Schriftform an die TBE und ist mindestens 2 Monate im Vorhinein zum Monatsletzten abzugeben.

→ Online-Anmeldung

→ Anmeldeformular als PDF

Jause: Die Vormittags- bzw. Nachmittagsjause ist von den Eltern mitzugeben. Allfällige erforderliche Flaschenmahlzeiten sind ebenfalls zur Verfügung zu stellen.

Mittagessen: Eine Mittagsverpflegung wird in der TBE kostenpflichtig angeboten. Für das Mittagessen sind die Kinder wöchentlich anzumelden. Das Mittagessen findet zwischen 11:30 Uhr und 12:30 Uhr statt.

Getränke: Werden seitens der TBE zur Verfügung gestellt.

Eingewöhnen: Eine Eingewöhnungsphase ist notwendig. Die voraussichtliche Dauer ist natürlich sehr individuell vom Kind abhängig und erfolgt in Absprache mit der Pädagogischen Leitung und den Eltern nach der Schnupperstunde bzw. beim Elterngespräch.

Schnuppern: Schnupperstunden finden an jenen Tagen statt, an denen die TBE nicht voll ausgelastet ist bzw. in Absprache mit der Pädagogischen Leitung der TBE.

Die Schnupperstunde ist kostenlos, die Eingewöhnungsphase ist kostenpflichtig.

Richtlinien: Bei Inanspruchnahme der TBE sind die vom NÖ Familienbund festgelegten Richtlinien einzuhalten.

→ Richtlinien als PDF

Die Öffnungszeiten und Schließtage bzw. Ferienzeiten werden in Absprache mit der Gemeinde festgelegt. Sie orientieren sich an gesetzlichen Feiertagen. Bei Bedarf (ab einer Mindestteilnehmerzahl von 3 Kindern) sind Änderungen der Öffnungszeiten möglich.

Geplant sind folgende Öffnungs- und Ferienzeiten:
Mo – Do:   7:00 – 16:30 Uhr
Freitag:      7:00 – 14:00 Uhr
Ferien: Weihnachtsferien, Osterferien
2 Wochen Sommerpause (Ende Juli/Anfang August).

Die genauen Daten der Schließtage werden Anfang September bekannt gegeben.

Der Besuch der Tagesbetreuungseinrichtung (TBE) ist entgeltlich.

Der Betreuungsbeitrag beträgt monatlich pro Kind € 58,- (1 Halbtag von 07:00 – 12:30 Uhr),  wobei 2 Halbtage verpflichtend sind:
2 Halbtage / Woche € 116,-
3 Halbtage / Woche € 174,-
4 Halbtage / Woche € 232,-
5 Halbtage /Woche € 290,-
Jede angefangene weitere Betreuungsstunde wird mit € 2,90 verrechnet.

Der Essensbeitrag (Mittagessen) beträgt EUR 3,80 pro Kind / pro Tag

Für Bastelmaterialien wird gesondert ein Bastelbeitrag von EUR 15,00 pro Monat eingehoben.

Die Abrechnung erfolgt monatlich im Nachhinein durch den NÖ Familienbund, etwaige nicht in Anspruch genommene aber angemeldete Betreuungszeiten reduzieren die monatlichen Betreuungskosten nicht und werden entsprechend der Anmeldung verrechnet.

Der monatliche Beitrag bleibt unabhängig von der Anzahl der freien Tage, Ferienregelung, Feiertage oder Krankheit gleich.

Verspätung – Für den Fall der dreimaligen verspäteten Abholung des Kindes (d.h. über die angegebene Betreuungszeit hinaus), behält sich der NÖ Familienbund vor, einen Zuschlag für die zusätzliche Betreuungszeit zu verrechnen.

Eine Anpassung der Beiträge kann bei Notwendigkeit einmal jährlich erfolgen. In sozialen Härtefällen besteht die Möglichkeit, die NÖ Kleinstkind-betreuungsförderung für Eltern in der jeweils geltenden Fassung durch das Land NÖ in Anspruch zu nehmen.

Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt mittels Anmeldeformulars. Sie können es gleich online ausfüllen (→ zum Online-Formular), selbst ausdrucken (→ zum PDF-Download) oder Sie bekommen es beim NÖ Familienbund, im Eltern-Kind-Zentrum Eggenburg und direkt in der TBE. Die Anmeldung ist verbindlich, gilt jedoch nicht als Zusage bzw. Platzgarantie. Erst mit einer Zusage durch die TBE gilt die Anmeldung als fix. Sollte keine Kapazität vorhanden sein, werden die Daten auf einer Warteliste gespeichert.

Es ist eine verbindliche Anmeldung von mindestens 2 Vormittagen erforderlich. Die Betreuung wird ausschließlich nach dem Kostenmodell der TBE abgerechnet. Details dazu siehe Punkt  „Elternbeiträge“. Die Tage und Zeiten, an denen das Kind in der TBE ist, müssen bei der Anmeldung angegeben werden.

Bedarfsänderung: Änderungen des Betreuungsbedarfs bedürfen der Schriftform und sind mindestens ein Monat im Vorhinein bekannt zu geben. Bei Änderungen ist ebenfalls die Zusage durch die TBE abzuwarten, welche erst nach einer Kapazitätsprüfung erteilt werden kann.

Abmeldung: Die Abmeldung bedarf der Schriftform an die TBE und ist mindestens 2 Monate im Vorhinein zum Monatsletzten abzugeben.

→ Online-Anmeldung

→ Anmeldeformular als PDF

Jause: Die Vormittags- bzw. Nachmittagsjause ist von den Eltern mitzugeben. Allfällige erforderliche Flaschenmahlzeiten sind ebenfalls von den Eltern zur Verfügung zu stellen.

Mittagessen: Eine Mittagsverpflegung wird in der TBE kostenpflichtig angeboten. Für das Mittagessen sind die Kinder wöchentlich anzumelden. Das Mittagessen findet zwischen 11:30 Uhr und 12:30 Uhr statt.

Getränke: Werden seitens der TBE zur Verfügung gestellt.

Eingewöhnen: Eine Eingewöhnungsphase ist notwendig. Die voraussichtliche Dauer ist natürlich sehr individuell vom Kind abhängig und erfolgt in Absprache mit der Pädagogischen Leitung und den Eltern nach der Schnupperstunde bzw. beim Elterngespräch.

Schnuppern: Schnupperstunden finden an jenen Tagen statt, an denen die TBE nicht voll ausgelastet ist bzw. in Absprache mit der Pädagogischen Leitung der TBE.

Die Schnupperstunde ist kostenlos, die Eingewöhnungsphase ist kostenpflichtig.

Richtlinien: Bei Inanspruchnahme der TBE sind die vom NÖ Familienbund festgelegten Richtlinien einzuhalten.

→ Richtlinien als PDF